Whatsapp backup herunterladen android

WhatsApp-Backup speichert Ihre WhatsApp-Nachrichten und Chat-Inhalte. Unabhängig von dem Gerät, das Sie für WhatsApp verwenden, können Sie das Bedürfnis verspüren, diese Daten zu schützen. Handy Backup ermöglicht das Speichern von WhatsApp-Nachrichtenbasis als Sammlung von Dateien und die Wiederherstellung von WhatsApp-Backup, wann und wo Sie brauchen. Wenn Sie ein Android-Smartphone besitzen, müssen Sie als erstes sicherstellen, dass Ihr Backup-Spiel vorhanden ist. Dies bedeutet, dass Sie alle Ihre WhatsApp-Chats regelmäßig sichern, so dass Sie sie bei Bedarf wiederherstellen können. Um abzuschreiben, ich glaube, dass dieser Artikel hilfreich sein wird, wenn Sie WhatsApp-Backup von Google Drive herunterladen müssen. Der Prozess ist einfach für Android-Handys. Der Verschlüsselungs-/Entschlüsselungsschlüssel wird von WhatsApp-Servern generiert, wenn der Benutzer zum ersten Mal eine Sicherung erstellt. Der Schlüssel wird nie in der Cloud gespeichert.

stattdessen wird es nur auf dem Gerät aufbewahrt. Ob der Schlüssel vom Gerät extrahiert werden kann, hängt von der Version von Android und dem Root-Status des Geräts ab. Wir werden dieses Problem hier nicht berühren und Sie stattdessen auf diesen Artikel hinweisen. Wenn Sie diese Tipps religiös und scharf nutzen und alles überprüfen, werden Sie eine einfache Zeit mit Google Drive haben, um WhatsApp-Backup herunterzuladen. Hinweis: Mit diesem Algorithmus können Sie einfachere Aufgaben ausführen. Sie können beispielsweise WhatsApp-Chats von Ihrem PC nach einem Zeitraum von wenigen Minuten bis zu mehreren Monaten sichern oder WhatsApp-Chat-Backup auf lokaler Festplatte anstelle der Google Drive-Cloud speichern. Wie Sie sehen können, gibt es keine ideale Lösung, wie man WhatsApp-Backup von Google Drive auf dem PC liest. Sie können diese Funktion jedoch verwenden, um eine Sicherung Ihrer Daten auf Google Drive zu erstellen und sie später wiederherzustellen. So erfahren Sie, wie Sie WhatsApp-Backups auf Google Drive von Ihrem Gerät aus lesen. Es ist so einfach wie die Sicherung selbst zu nehmen. Wir empfehlen die Wiederherstellung des WhatsApp-Chats im manuellen Modus, um unerwünschte Wiederherstellungen und menschliche Fehler auszuschließen.

Natürlich können Sie diesen Vorgang auch automatisieren, wenn Sie ihn benötigen, sowie Ihre WhatsApp-Unterhaltungsdatenbank an einem anderen Ort “wiederherstellen”. Es ist jedoch möglich, diesen Schlüssel basierend auf der WhatsApp-ID des Benutzers (ihre Telefonnummer) zu generieren. Der neu generierte Verschlüsselungsschlüssel stimmt genau mit dem Schlüssel überein, der verwendet wurde, um alle vorherigen Sicherungen des Benutzers in seinem Google-Konto zu erstellen. Darüber hinaus wird genau dieser Schlüssel für alle zukünftigen WhatsApp-Backups dieses Nutzers verwendet, die in seinem Google-Konto erstellt wurden. Mit anderen Worten, Sie müssen den Schlüssel nur einmal generieren und können ihn auf unbestimmte Zeit verwenden, um vergangene, gegenwärtige und zukünftige Backups zu erhalten. Es YYYY-MM-DD ist ein Datum der automatischen Erstellung der Verlaufsdatei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät.